Bread Scoring – Bread Carving

Search
Generic filters
Current Status
Not Enrolled
Price
Geschlossen
Get Started

Das Einschneiden eines Brotes geht auf das Mittelalter zurück, wo die Brote v.a. mit einem Kreuz-Schnitt versehen wurden, um Gott damit um Hilfe und Schutz gegen die giftigen Mutterkörner im Mehl zu bitten. 

Und später, als die Brote noch in einem Gemeinschaftsofen gebacken wurden, ging es darum, seine eigenen Teiglinge zu kennzeichnen, nicht dass versehentlich das Brot bzw. die Brote vom Nachbarn nach Hause genommen wurden.

Heute werden Brote v.a. deshalb eingeschnitten, um einen unterkontrollierten Aufriss während des Ofentriebes zu vermeiden. Daraus entstanden ist schliesslich Bread Scoring – Bread Carving, oder einfach „Brot-Einschneide-Kunst“.

In diesem Kurs zeige ich Dir verschiedene Techniken zum Einschneiden Deiner Brote: von etwas einfacheren Einschnitten bis hin zu kunstvollen Spiralen, Blätter, Ähren usw. wird nichts ausgelassen.

Dabei schauen wir und auch die unterschiedlichen Auswirkungen während des Backens etwas genauer an und Du bekommst Antworten auf die Fragen: Mit welchen Einschnitten, kannst Du die Brotform steuern, Wann geht ein Brot eher in die Höhe und wann eher in die Breite und viele Weitere. 

Lass Dich inspirieren und backe nicht nur leckere und aromatische, sondern auch künstlerisch aussergewöhnliche Brote.